PUBLIC wunderbar RASTPLATZHURE AN DER A9 gefickt!

PUBLIC RASTPLATZHURE AN DER A9 GEFICKT!Mein Leben als Luxusschlampe ist bereits ganz schön teuer und um mir den neuen versauten Fummel leisten zu können, bin ich auf einen Rastplatz an der A9 gefahren und hab auf einen reichen Typ gewartet. Es hat auch nicht lange gedauert, da kam auch bereits einer. Der hat bei meinem heißen Anblick auch nicht ablehnen können, daher trieben wir es an seinem Sportauto mitten auf dem Rastplatz! Und weil ich richtig Kohle brauchte, durfte er sogar OHNE GUMMI ran. WOW! Das war echt ein krasser Kick! Die vielen Fahrzeuge, die an uns vorbei gefahren sind, als wir vögelten. Zum Glück war die Autobahnpolizei nicht dabei! Er hat mich komplett hart durchgefickt und zum Schluss seine Wichse in meine Fotze gespritzt! Nützlich und spitz zugleich!

Und hier gibt es die neusten Videos »

Die willige Strassenhure

Strassenhure in Strumpfhosen bläst einem Freier den Schwanz auf der Strasse für GeldIch musste jetzt also wirklich mein Geld mit Sex verdienen, insbesondere um damit erstmal meine Miete wieder bezahlen zu können. Und dafür beschloss ich, mich im kurzem Mini-Rock mit ouvert Strumpfhosen und sexy High Heels aufzudonnern. Wie eine billige Strassenhure stellte ich mich also im Industriegebiet an die Strasse und hoffte auf notgeile Trucker oder andere Freier. Gleich der erste Typ, der bei mir vorbei kam, wurde von meinem Anblick wohl sofort heiss auf mich und wollte tatsächlich auch sofort meine Dienste in Anspruch nehmen. Nach einer kurzen Verhandlung gehe ich direkt vor ihm in die Hocke – mitten auf der Strasse blase ihm ihm seinen Schwanz. Der Blowjob hat ihn wohl so aufgegeilt, dass er mich dann im Stehen an seinem Auto gefickt und mir seinen Samen in die Spalte und auch auf meine Strumpfhose gespritzt hat…. hier klicken!

Und hier gibt es die neusten Videos »